Bona’me | Expansion

"Wir wollen mit Bona’me glücklich werden"

Bona'me-Geschäftsführerin Yasemin Dogan (zweite von rechts) inmitten ihrer Geschwister Hüseyin, Ceyhun und Munise Dogan bei der Eröffnung des 6. Standorts in Düsseldorf.
Bona'me
Bona'me-Geschäftsführerin Yasemin Dogan (zweite von rechts) inmitten ihrer Geschwister Hüseyin, Ceyhun und Munise Dogan bei der Eröffnung des 6. Standorts in Düsseldorf.

Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt und nun noch mal Köln – nach dem Lockdown hat das türkisch-kurdische Konzept Bona'me einen Eröffnungsreigen angestoßen. Bona'me-Gründerin und -Geschäftsführerin Yasemin Dogan über die Kraft der Familie, Innovationen und Ziele.

Wenige Monate nach der Corona-Zwangspause geht es bei Bona'me richtig rund. Im Juli eröffnete Ihr sechstes Restaurant in Düsseld

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats