Anzeige
BRITA VIVREAU
BRITA VIVREAU

Lass die eigene leitungsgebundene Wasserquelle sprudeln!


BRITA

Regionaler und nachhaltiger Genuss stehen hoch im Kurs. Was liegt da näher als die hauseigene Quelle startklar zu machen? Das ist denkbar einfach: Wasser- und Stromanschluss genügen, schon ist ein Wasserspender von BRITA einsatzbereit. So fallen Transportwege für Flaschenwasser weg.

Laut Verband deutscher Mineralbrunnen e.V. werden über eine Milliarde Liter Tafelwasser importiert.* Dabei fließt in Deutschland bestes Trinkwasser, eines der am strengsten kontrollierten Lebensmittel, direkt aus der Leitung. BRITA leitungsgebundene Wasserspender liefern je nach Ausführung gefiltertes stilles, sprudelndes, kaltes, zimmerwarmes oder auch heißes Wasser.

BRITA

Mit Regionalität punkten

Die Herkunft der Lebensmittel werden für Gastronomiebetriebe und Genießer immer wichtiger. Ein Grund mehr, auf die hauseigene Quelle zu setzen, denn regionaler geht es kaum. In eleganten Design-Glasflaschen mit dem eigenen Logo oder individueller Markenbotschaft kommt das Wasser aus dem eigenen Hahn immer frisch auf den Tisch, stets in der von den Gästen gewünschten Variante. Somit wird aus „einfachem“ Wasser ein Premium-Produkt mit dem unverwechselbaren Look & Feel des Hauses.
Ein Liter aus einem Wasserspender kostet je nach Wasserversorger und Gerät etwa 5 Cent. In der Regel amortisiert sich eine Anlage innerhalb von ein bis zwei Jahren. Der Vorteil leitungsgebundener Wasserspender wächst mit der Größe des Betriebes und der Zahl der zu versorgenden Menschen immer weiter.

Eine Quelle, sieben Vorteile
Aus der hauseigenen leitungsgebundenen Wasserquelle kommt nicht nur das kostbarste Lebensmittel als regionales Highlight auf den Tisch. Gastronomiebetriebe profitieren von weiteren Vorteilen:

Bequem
Sie müssen kein Flaschenwasser mehr schleppen oder das Pfandgut zurückgeben. Auch der regelmäßige Blick in den Vorratsraum entfällt – es ist immer frisches Wasser in der gewünschten Qualität da.

Wirtschaftlich
Hotels, Restaurants und Cateringbetriebe sparen sich den Aufwand für die Lagerung der Kisten und das Bestellen. Sie können die leitungsgebundenen Wasserspender von BRITA VIVREAU kostengünstig mieten oder kaufen. Darüber hinaus ist der Liter Leitungswasser bedeutend günstiger als der aus der Flasche.

Nachhaltig
Ein BRITA VIVREAU Wasserspender vermeidet Abfall, schont die Umwelt und verkleinert den CO2-Fussabdruck Ihres Unternehmens.

Rundum-Sorglos-Paket
BRITA unterstützt die Betriebe im harten Alltag mit einem durchdachten Rundum-Sorglos-Servicepaket – von der Installation der hauseigenen Quelle bis zur regelmäßigen Wartung der Anlage.

Accessoires
Auch um individuelle Accessoires kümmert sich BRITA, wie etwa Flaschen mit dem eigenen Logo, Einsätze für die Spülmaschine, etc.

Hygienisch
Mit der integrierten patentierten Thermischen Keimsperre sind Geräte und Nutzer auf der sicheren Seite.

Stylisch
Die BRITA VIVREAU leitungsgebundenen Wasserspender fügen sich in jedes Ambiente perfekt ein, egal ob im Konferenzraum, am Frühstücksbuffet oder im Wellnessbereich. Je nach Größe gibt es die Geräte als Stand-, Tisch- oder Auftischgerät. Die Technik bleibt für das bloße Auge unsichtbar, denn sie wird diskret in Unterschränken verbaut.

Wann steigen Sie auf Ihre eigene, nachhaltige Trinkwasserquelle um?

Premium Resort mit Premium Trinkwasser


Kontakt
Brita Logo

BRITA Vivreau GmbH
Neugablonzer Straße 1
D-93073 Neutraubling
Tel. +49-9401-607200
Fax +49-9401-607222
E-Mail wasserspender@brita.net
Web www.brita.de/wasserspender

kl,company ag
Stievestraße 9
D-80638 München
Tel. +49-89-17111186
Fax +49-89-17111127
E-Mail text-2@kl-company.de
Web www.kl-company.de


*https://www.mineralwasser.com/fileadmin
/user_upload/VDM_Branchendaten_2020_vorlaeufig.pdf

Sie möchten Aktuelles zum Thema "Top 100" lesen? Mehr fachlichen Input finden Sie in unserem "Top 100"-Dossier.

stats