Bund-Länder-Beratungen

Gastronomie wohl bis 2021 dicht

Michael Müller, Angela Merkel und Markus Söder bei einer Pressekonferenz zu Corona-Maßnahmen.
Imago Images / Jan Hübner
Michael Müller, Angela Merkel und Markus Söder bei einer Pressekonferenz zu Corona-Maßnahmen.

Bis mindestens 20. Dezember bleiben Restaurants geschlossen, wahrscheinlich aber bis ins neue Jahr. Es sollen Hilfen analog zum November gezahlt werden, also 75 Prozent des Umsatzes des Vorjahresmonats. Das haben die Bundesregierung und die Bundesländer in einer gemeinsamen Video-Schalte beschlossen.

Nach mehrstündigen Beratungen zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und den Ministerpräsidenten erläuterten Mer

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats