+ Bundesministerium | Tierwohl

So sieht Özdemirs Tierhaltungskennzeichnung aus

Cem Özdemir will die staatliche Tierhaltungskennzeichnung für Fleisch und Wurst jetzt endlich auf den Weg bringen.
IMAGO / Future Image
Cem Özdemir will die staatliche Tierhaltungskennzeichnung für Fleisch und Wurst jetzt endlich auf den Weg bringen.

Es hat lange gedauert: Jetzt soll die staatliche Tierhaltungskennzeichnung für Fleisch und Wurst nach jahrelangen Diskussionen endlich an den Start gehen. Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat am Dienstag die Eckpunkte des neuen Systems präsentiert, das für mehr Transparenz und Tierwohl sorgen soll.

Es hat lange gedauert: Jetzt soll die staatliche Tierhaltungskennzeichnung für Fleisch und Wurst nach jahrelangen Diskussionen endlich an den

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats