Business-Gastronomie | Schmeck den Süden

Ausgezeichneter Regional-Fokus bei Liebherr

V.l.n.r.: Roman Mattheis (SdS Projektrat), Friedlinde Gurr-Hirsch (Staatssekretärin Ministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg), Tom Haumesser, Karl Hänle (beide Betriebsrestaurant Liebherr-Werk Ehingen GmbH), Daniel Pitzer (Kaufmännischer Geschäftsführer Liebherr-Werk Ehingen GmbH)
Liebherr-Werk Ehingen
V.l.n.r.: Roman Mattheis (SdS Projektrat), Friedlinde Gurr-Hirsch (Staatssekretärin Ministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg), Tom Haumesser, Karl Hänle (beide Betriebsrestaurant Liebherr-Werk Ehingen GmbH), Daniel Pitzer (Kaufmännischer Geschäftsführer Liebherr-Werk Ehingen GmbH)

Für die überwiegende Verwendung regionaler Produkte wurde die Betriebsgastronomie des Liebherr-Werks in Ehingen mit zwei Löwen ausgezeichnet. Seit 2018 verleiht der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Landesministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz die Auszeichnung unter dem Motto "Schmeck den Süden" an Betriebe der Gemeinschaftsgastronomie.

Karl Hänle erklärt: "Die Verwendung hochwertiger Produkte, die nicht durch halb Europa gefahren werden, war uns schon seit Langem wichtig. D

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats