Business-Gastronomie Viessmann, Allendorf

Gastronomie als Herzstück des Unternehmens

Der moderne Restaurant-Neubau der Viessmann Group im Hauptwerk in Allendorf umfasst etwa 2.400 Quadratmeter.
Joachim Grothus
Der moderne Restaurant-Neubau der Viessmann Group im Hauptwerk in Allendorf umfasst etwa 2.400 Quadratmeter.

Erfolgs-Formel "Vi". Das Kürzel für die neue Viessmann-Betriebsgastronomie lautet "Vi" – die Realisierung ließ sich die Eigentümer-Familie rund zehn Millionen Euro kosten. Konzept, Bau und Invest haben Vorbildcharakter.

Dieser Text ist ein Exzerpt. Den ganzen Beitrag lesen Sie in der gv-praxis 10/2020.

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats