chicco de caffé eröffnet neue Kaffeebar bei Knorr-Bremse

Seit Anfang Juli betreibt der Kaffeebar-Spezialist chicco di caffè eine Bar im Hause der Knorr-Bremse AG und bietet so neben Espresso, Cappuccino, Milchkaffee und Latte Macchiato auch kleine Snacks für zwischendurch. „Wir freuen uns, dass unser Konzept auch im Hause Knorr-Bremse überzeugen konnte. Wir bieten höchste Qualität zu einem fairen Preis und achten natürlich auf einen exzellenten Service an unseren Bars. So bringt die schnelle Kaffeepause nicht nur höchsten Genuss sondern sorgt auch für ein wenig Entspannung“, kommentiert Geschäftsführer, Christian Kohlhof, den Erfolg von chicco di caffè. Die chicco di caffè Gesellschaft für Kaffeedienstleistungen mbH, mit Sitz in Oberhaching bei München, ist ein führender Anbieter von Kaffeespezialitäten-Bars in der Gemeinschaftsverpflegung von großen Unternehmen. Derzeit beschäftigt das Mitte 2003 gegründete Unternehmen 90 Mitarbeiter an 23 Standorten in ganz Deutschland.


stats