coffee fellows eröffnet in Erding mit Bagel-Fokus

Auf 80 m² Fläche bietet der Laden 45 Innensitzplätze. Eine große Süd-Westterrasse mit ca. 100 Sitzplätzen befindet sich direkt in der Fußgängerzone der Altstadt. Neu ist ein hochwertiges Kamballaholz-Wandregal in dem großflä-chig alle 9 Bagelsorten präsentiert werden.



Dr. Tewes, der Geschäftsführer des Franchiseunternehmens sieht im Ausbau des Foodsortiments und damit den Bagels einen entscheidenden Wachstumsfaktor. „Die Bagelquote pro Shop soll bis zum Jahresende verdoppelt werden“, so Tewes. „Das Bagelangebot ist ein Alleinstellungsmerkmal für coffee fellows und wird daher weiterhin strategisch ausgebaut.“



Der Standort Erding wird von Oliver Heller, einem neuen Franchisepartner, betrieben.



Er ist überzeugt davon, an dem struktur- und wachstumsstarken Standort Erding, der bisher kein vergleichbares Coffee Shop Konzept hat, mit coffee fellows eine breite Klientel zu erreichen.



Mit der Eröffnung gehören mittlerweile 22 Shops (7x München, 3x Nürnberg) zu dem Unternehmen. Dieses Jahr ist die Eröffnung von weiteren Shops in München, Göppingen und Baden-Baden geplant. Für das Jahr 2008 plant coffee fellows die Eröffnung von 10 Filialen in Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz.



www-coffee-fellows.de
stats