Compass Group

Caterer gewinnt Kunden-Award

Siegreich: die Compass Group mit Sitz in Eschborn.
DtGV
Siegreich: die Compass Group mit Sitz in Eschborn.

Die Compass Group und ihre Kaffeebar-Marke Caffè Dallucci sind im Rahmen des „Deutschen Kunden-Award 2018“ in einer Verbraucherstudie von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) ausgezeichnet worden. In der Branche der Kantinenbetreiber erreichte der Contract-Caterer in der Kategorie Preis/Leistung den ersten Platz. Caffè Dallucci errang in der Branche der Coffee-Shops in den Kategorien Kundenzufriedenheit und Kundenbehandlung ebenfalls den ersten Platz.

„Die Auszeichnungen sind für uns eine hervorragende Bestätigung unserer Arbeit“, freut sich Carsten Bick, Vorsitzender der Geschäftsführung der Compass Group Deutschland. Er lobt vor allem die Mitarbeiter in den Betrieben und Cafés vor Ort, die „unsere Gäste täglich topmotiviert und mit größter Leidenschaft“ bedienen.

Die Compass Group erzielt nach eigenen Angaben regelmäßig sehr gute Ergebnisse bei der Überprüfung durch unabhängige Experten. Im Juli 2017 wurde die Tochtergesellschaft Eurest mit dem Innovationspreis „Deutschlands innovativste Unternehmen“ der Zeitschriften Focus und Focus Money ausgezeichnet.

Über die Verbraucherstudie

Die Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) führt auf Basis von empirischer und technischer Analysen anbieterunabhängige Verbraucherstudien durch. Diese sollen Verbrauchern einen unabhängige Orientierung bieten. Für die „Deutscher Kunden-Award 2018“ Studie wurden bundesweit 20.405 Online-Kundenbefragungen zu 2.223 Unternehmen aus 236 Branchen durchgeführt.

stats