Compass Group

Kräftemessen der Eurest-Spitzenköche

In Aktion: Das Siegerteam während des Finales.
Joppen
In Aktion: Das Siegerteam während des Finales.

Mitte März trafen die besten Eurest-Köche beim Eurest Culinary Cup im Nestlé Professional Service Center in Frankfurt aufeinander. Im Vorentscheid zum großen Compass DACH Culinary Cup am 28. Juni siegte das Team Süd.

 
Die 16 besten Köche der Eurest Regional und Eurest Corporate aus ganz Deutschland stellten sich dem kulinarischen Kräftemessen. Drei Frauen waren bei dem spannenden Wettstreit mit von der Partie. Innerhalb kürzester Zeit galt es, aus einem unbekannten Warenkorb ein Menü zu zaubern.
Die acht Teams hatten 20 Minuten Zeit, um mit frischen Zutaten wie Zanderfilet, deutscher Spargel, Bärlauch oder Kräutersaitlinge eine Hauptspeise zu kochen.

In den nächsten Runden mussten die siegreichen Teams dann weitere Gerichte kreieren, im Finale dann ein 2-Gänge-Menü. Verkostet wurden die Gerichte von einer fachkundigen Jury, darunter Pia Bonke, Expertin für Nachhaltigkeit im Qualitätsmanagement, Thomas Pleinert, Culinary Director bei LPS Event Catering, und Alexander Hess, Director Hotel Kloster Haydau. Prüfkriterien waren Optik, Geschmack, Schwierigkeitsgrad und Innovation.

Kreative Sieger

Die glücklichen Gewinner: Team Süd.
Joppen
Die glücklichen Gewinner: Team Süd.
Zum Sieger gekürt wurde das Team Eurest Süd mit Stephan Janssen und Sebastian Weglehner. Ihre Menüs "Ravioli von Black Tiger Gambas mit gebratenem Spitzkohl und Ponzu-Butter-Sauce" sowie "Ceviche vom Lachs mit Tigermilch von Blauen Kartoffeln, Mayonnaise von schwarzem Knoblauch und eingelegte Karotten" haben die Jury im Finale überzeugt.

Platz zwei ging an Stefanie Lange und Ben Zsosche aus dem Team Region West. Sie servierten in der Endrunde "Zweierlei vom Saibling, Ceviche und Tatar mit grünem Apfel, gepickeltem Gemüse, Mango und Limetten-Meerrettich Creme" sowie "Gebratenen Sesam-Lammrücken mit Süßkartoffel-Bananen-Püree, gebratenem Gemüse und Kräutersaitlingen". Beide Teams vertreten die Eurest beim Compass DACH Culinary Cup am 28. Juni.

Hamburg-Wochenende für die Sieger

„Mit einem Format wie unserem Culinary Cup setzen wir ein tolles Zeichen für die Nachwuchs- und Mitarbeiterförderung in unserem Unternehmen.“
Friedrich-Georg Lischke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Compass Group
Das Gewinnerteam kann sich auf ein kulinarisches Trend-Wochenende in Hamburg freuen. "Ich bin beeindruckt von der Leidenschaft, der Kreativität, dem Niveau und dem Können unserer Eurest-Köche – und alles unvorbereitet aus dem Stand in kürzester Zeit", resümiert Friedrich-Georg Lischke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Compass Group, das Wettkampferlebnis.

Eurest Culinary Cup 2019



stats