Corona-Lockdown/Hochschulen

Mensen sind auch Kantinen – nicht überall

War einmal: Gut besuchte Mensa Veggie 2.0 in Berlin. In der Bundeshauptstadt sowie fünf weiteren Bundesländern bleiben Mensen und Cafeterien der Studentenwerke im November geschlossen.
imago images / Schöning
War einmal: Gut besuchte Mensa Veggie 2.0 in Berlin. In der Bundeshauptstadt sowie fünf weiteren Bundesländern bleiben Mensen und Cafeterien der Studentenwerke im November geschlossen.

Als Bundeskanzlerin Angela Merkel den "Lockdown light" ab dem 2. November bekanntgab, hieß es, Betriebskantinen dürften geöffnet bleiben – und die Studentenwerke atmeten zunächst auf. Denn Mensen sind die Betriebsrestaurants der Hochschulmitarbeiter. Doch sechs Landesregierungen in Deutschland sehen dies anders.

Die zuständigen Behörden der Bundesländer haben das letzte Wort, welche gastronomischen Einrichtungen an Hochschulen und Universitä

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats