+ Corona-Regeln

Kanzler Scholz will 2G plus flächendeckend

Kanzler Olaf Scholz im Bundestag.
IMAGO / Bernd Elmenthaler
Kanzler Olaf Scholz im Bundestag.

In den Bund-Länder-Beratungen vom 7. Januar einigten sich die Beteiligten, die 2G-plus-Regel bundesweit für die Gastronomie umzusetzen. Einige Bundesländer ziehen nun nicht mit. Diese will Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) überzeugen.

In den Bund-Länder-Beratungen vom 7. Januar einigten sich die Beteiligten, die 2G-plus-Regel bundesweit für die Gastronomie umzusetze

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats