+ Corona-Strategie | Tübingen

Modellversuch läuft vorerst weiter – ohne Außengastro

Trotz steigender Corona-Infektionszahlen geht das Tübinger Modell "Öffnen mit Sicherheit" zunächst weiter. Allerdings sind sonnige Aufenthalte im Biergarten wetter- und coronatechnisch vorerst passé.
IMAGO / ULMER Pressebildagentur
Trotz steigender Corona-Infektionszahlen geht das Tübinger Modell "Öffnen mit Sicherheit" zunächst weiter. Allerdings sind sonnige Aufenthalte im Biergarten wetter- und coronatechnisch vorerst passé.

Trotz steigender Inzidenzwerte in der Universitätsstadt hat die Landesregierung Baden-Württemberg am Dienstag entschieden, den Modellversuch mit Tagesticket fortzusetzen. Allerdings in angepasster Form: Die Außengastronomie etwa muss wieder schließen.

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats