+ Coronakrise | SSP Germany

"Wir fahren auf Sicht!"

Ein wesentliches Learning der Pandemie ist für die SSP-Geschäftsführer, sich möglichst schnell an neue Erfordernisse anzupassen und sozusagen auf Sicht zu fahren.
Imago / mhphoto
Ein wesentliches Learning der Pandemie ist für die SSP-Geschäftsführer, sich möglichst schnell an neue Erfordernisse anzupassen und sozusagen auf Sicht zu fahren.

Verkehrsgastronomen müssen pandemie-bedingt besonders kämpfen. Mit einer Erlösminderung von 38,6 Prozent geschätzt kam SSP Deutschland im Vorjahr etwas besser durch die Krise als die Verkehrsgastro-Kategorie durchschnittlich (46 % Umsatz-Minus laut Top 100 Ranking 2020). "Wir fahren auf Sicht und planen gerade das "Mitarbeiter-Goodie" Impf-Aktion", so Oliver Haub und Wenzel Bürger, Geschäftsführer-Duo SSP Deutschland, zu Auswegen & Ausblicken.

Verkehrsgastronomen müssen pandemie-bedingt besonders kämpfen. Mit einer Erlösminderung von 38,6 Prozent geschätzt kam SSP Deu

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats