Coronakrise / Wiedereröffnungen

Five Guys öffnet Units für Take-Away

Five Guys Deutschland bereitet sich auf den Restart vor und öffnet ab nächsten Dienstag vier Units für Bestellungen zur Mitnahme.
imago images / Rust
Five Guys Deutschland bereitet sich auf den Restart vor und öffnet ab nächsten Dienstag vier Units für Bestellungen zur Mitnahme.

Vier Deutschland-Units der US-Burger-Marke Five Guys nehmen ab nächsten Dienstag ihren Betrieb wieder auf. Die Restaurants werden täglich von 11:30 Uhr bis 21:30 Uhr für Take-Away geöffnet sein.

 

Laut Five Guys handelt es sich bei den Restaurants, die ab dem 5. Mai ihren Betrieb aufnehmen, um Units in Frankfurt, Stuttgart und in Berlin am Alexanderplatz und Ku’damm.

Die vier Units werden täglich von 11:30 Uhr bis 21:30 Uhr geöffnet sein. "Die Öffnung unserer Restaurants wird schrittweise erfolgen. Bezüglich der ersten Standorte haben wir uns für größere Ballungsräume und Locations entschieden, die für viele Menschen erreichbar sind", sagt Deutschland-Chef Jörg Gilcher.

Die Gäste können ihre Burger und Pommes entweder vor Ort bestellen oder ihre Bestellungen online über die Website und App der Marke aufgeben. Die Bestellung kann anschließend abgeholt und mitgenommen werden.

"Die Option vorab in unserer App zu bestellen oder auch über unsere Internetseite, ist natürlich die bequemste Möglichkeit für unsere Gäste, denn der gewünschte Zeitpunkt kann frei ausgewählt werden und die Abholung im Restaurant funktioniert kontaktlos", verspricht Jörg Gilcher.

Hohe Hygienestandards

Five Guys hat nach eigenen Angaben standardmäßig sehr hohe Hygienestandards in allen Restaurants festgelegt, die regelmäßig geschult und an alle Mitarbeiter kommuniziert werden: "Zusätzlich haben wir ebenfalls ein Hygiene-Konzept erarbeitet, das die Einhaltung der besonderen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sicherstellt. Das Konzept beinhalte unter anderem Plexiglasscheiben im Kassenbereich sowie Markierungen für den Mindestabstand auf dem Boden.

"Die aktuellen Umstände sind für uns alle neu, aber wir hoffen, dass wir mit der schrittweisen Wiedereröffnung einem Stück Normalität entgegenblicken und unseren Gästen mit unseren frischen Burgern und Fries eine kleine Freude in der aktuellen Situation bereiten können", fügt Jörg Gilcher an.
Five Guys in Top100
Laut Top100 Ranking 2019 von foodservice erzielte Five Guys in Deutschland mit ingesamt zehn Units einen Nettoumsatz von 20,6 Mio. Euro (2018: 9,3 Mio. Euro).


stats