+ Coronakrise

Die neuen Corona-Regeln in den Bundesländern

In Hamburg gilt zusätzlich zur 2G-Regel eine Sperrstunde.
IMAGO / Hanno Bode
In Hamburg gilt zusätzlich zur 2G-Regel eine Sperrstunde.

Spätestens vom 28. Dezember an soll bei privaten Treffen generell eine Obergrenze von zehn Personen gelten - auch für Geimpfte und Genesene. Fast überall schließen Clubs und Diskotheken oder bekommen neue Auflagen. Für die Gastronomie gelten je nach Bundesland spezielle Regeln, einige Länder führen Sperrstunden ein. Ein Überblick, auch in unserer interakiven Karte.

Spätestens vom 28. Dezember an soll bei privaten Treffen generell eine Obergrenze von zehn Personen gelten - auch für Geimpfte und Genes

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats