Coronakrise

Lieferdienste rechnen wegen 2G plus mit mehr Umsatz

Lieferdienste rechnen angesichts der 2G-plus-Regelung mit mehr Umsatz.
IMAGO / Michael Gstettenbauer
Lieferdienste rechnen angesichts der 2G-plus-Regelung mit mehr Umsatz.

Geimpft oder genesen und in vielen Fällen dazu ein aktueller Test: Was für die Gastronomie kompliziert wird, kann für Lieferdienste eine Chance sein. Doch bei Fahrern gibt es auch Befürchtungen.

Lieferdienste in Niedersachsen rechnen angesichts der 2G-plus-Regelung mit mehr Umsatz. Das teilte die Gewerkschaft Nahrung-G

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Extra, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats