+ Coronakrise

Markus Söder ordnet bayernweiten Katastrophenfall an

Markus Söder: Der bayerische Ministerpräsident reagiert auf die explodierenden Corona-Zahlen im Freistaat.
IMAGO / Sven Simon
Markus Söder: Der bayerische Ministerpräsident reagiert auf die explodierenden Corona-Zahlen im Freistaat.

Die Feststellung des Katastrophenfalls ermöglicht eine koordinierte und strukturierte Vorgehensweise aller im Katastrophenschutz mitwirkenden Behörden, Dienststellen und Organisationen. Bereits von Dezember 2020 bis Juni 2021 gab es diesen Fall bereits. Für das Gastgewerbe ändert sich dadurch vorerst nichts. Und zumindest in einer Sache können Wirte aufatmen.

Die Feststellung des Katastrophenfalls ermöglicht eine koordinierte und strukturierte Vorgehensweise aller im Katastrophenschutz mitwirkenden

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats