Coronavirus | Lockdown

Laschet spricht sich für längere Gastro-Schließung aus

Armin Laschet, Ministerpräsident von NRW und aktueller CDU-Vorsitzender.
IMAGO / Political-Moments
Armin Laschet, Ministerpräsident von NRW und aktueller CDU-Vorsitzender.

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet dringt auf noch strengere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Der CDU-Chef brachte am Montag einen "Brücken-Lockdown" ins Gespräch und forderte, die für den 12. April geplanten Bund-Länder-Beratungen vorzuziehen. Für die Gastronomie würde das einen weiteren Rückschlag bedeuten.

Die Gastronomie in Deutschland verzeichnet nach rund einem Jahr Corona nie dagewesene Umsatzverluste: Nach Angaben des Statistischen Bundesamts brache

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats