+ Coronavirus | Lockdown

Laschet spricht sich für längere Gastro-Schließung aus

Armin Laschet, Ministerpräsident von NRW und aktueller CDU-Vorsitzender.
IMAGO / Political-Moments
Armin Laschet, Ministerpräsident von NRW und aktueller CDU-Vorsitzender.

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet dringt auf noch strengere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Der CDU-Chef brachte am Montag einen "Brücken-Lockdown" ins Gespräch und forderte, die für den 12. April geplanten Bund-Länder-Beratungen vorzuziehen. Für die Gastronomie würde das einen weiteren Rückschlag bedeuten.

Die Gastronomie in Deutschland verzeichnet nach rund einem Jahr Corona nie dagewesene Umsatzverluste: Nach Angaben des Statistischen Bundesamts brache

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats