Dean & David

Expansion nach Frankreich

Bowls und Currys von Dean & David.
Dean & David
Bowls und Currys von Dean & David.

Der erste Entwicklungsvertrag für den französischen Markt ist unterzeichnet. Das Fresh Casual-Konzept Dean & David aus München hat die Groupe CBH als Franchise-Partner gewonnen. Ein erster Fokus wird rund um Lyon liegen, der zweitgrößten Stadt Frankreichs. Die erste Eröffnung soll Mitte des Jahres 2020 stattfinden.

Mathieu Cochard, der mit Geschäftspartner Thibault Salvat bereits unter anderem das legendäre Hard Rock Café in Lyon betreibt und im vergangenen Jahr das Le Grand Réfectoire in einem ehemaligen Kloster eröffnet hat: „Wir schätzen uns sehr glücklich, der erste Partner für Dean & David in Frankreich zu sein. Wir hatten bereits seit längerer Zeit eine Marktlücke für eine gesunde Alternative im Fast-Casual-Segment identifiziert und wir sind überzeugt davon, dass das bewährte Konzept in Lyon und Umgebung ausgesprochen erfolgreich sein wird.“
David Baumgartner, Gründer und Geschäftsführer von Dean & David, fügt hinzu: „Mathieu und Thibault sind die perfekten Partner für unser Konzept. Sie sind Vertreter der jungen Generation mit hohem Bewusstsein für gesunde Ernährung, Fairness und Nachhaltigkeit – und gleichzeitig sehr erfolgreiche Unternehmer. Von Lyon kann es nach Paris und Straßburg gehen.“ In zehn bis zwölf Jahren sieht Baumgartner eine Anzahl von 100 Restaurants in Frankreich als nicht unrealistisch an.
Über Dean & David
Dean & David wurde 2007 nach einer Weltreise von David Baumgartner gegründet. Zentraler Punkt des Konzepts ist die Frische der Zutaten sowie Abwesenheit von Farb- und Konservierungsstoffen. Zum Speiseangebot gehören frische Salate, heiße Asia Currys, Bowls mit Quinoa und Superfoods, gegrillte Sandwiches und Wraps sowie frisch gepresste Smoothies. Das Konzept wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten Hamburger foodservice Preis 2017. Stand Ende 2019 gibt es in Deutschland über 100 Units der Kette, dazu kommen insgesamt über 20 Standorte in Luxemburg, Schweiz, Österreich und Qatar – weitere Expansion geplant. Im Jahr 2019 betrug der Systemumsatz etwa 90 Mio. Euro.

Vincent Mourre, Mitbegründer und CEO von WhiteSpace Partners, die als Berater die Expansion eigefädelt haben, meint dazu: „Mit seiner weltbekannten Esskultur birgt Frankreich ein riesiges Entwicklungspotenzial für Dean & David. Gleichzeitig wollten wir sichergehen, David Baumgartner mit den bestmöglichen Geschäftspartnern zusammenzubringen, die seine Vision und Werte teilen, da dies die beste Basis für eine fruchtbare und langfristige Partnerschaft ist.“
Über Groupe CBH
CBH betreibt aktuell 4 Restaurants in Lyon: das legendäre Hard Rock Café Lyon, Le Grand Réfectoire unter der Leitung von Michelin-Sternekoch Marcel Ravin, die Cocktailbar L’Officine sowie die italienische Trattoria Ciao Nonna. Groupe CBH hat derzeit etwa 130 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von 10 Millionen Euro.






stats