Dehoga-Blitzumfrage

Enttäuschung und Verzweiflung wachsen

Der Präsident des Dehoga Bundesverbands, Guido Zöllick, fordert höhere Abschlagszahlung für zunehmend verzweifelte Unternehmer im Gastgewerbe.
imago images / Reiner Zensen
Der Präsident des Dehoga Bundesverbands, Guido Zöllick, fordert höhere Abschlagszahlung für zunehmend verzweifelte Unternehmer im Gastgewerbe.

Die Enttäuschung und Verzweiflung über ausbleibende Hilfen im Gastgewerbe wachsen. Über 80 Prozent der Betriebe haben laut einer Dehoga-Umfrage Novemberhilfe beantragt. Rund 75 Prozent bislang nicht einmal Abschlagszahlungen erhalten. Diese müssten sowieso höher ausfallen, fordert der Dehoga-Bundesverband. 5.500 Betriebe nahmen vom 6. bis 8. Dezember an der Umfrage teil.

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats