+ Dehoga-Umfrage

"Trotz großer Herausforderungen wächst die Zuversicht"

Guido Zöllick: „Nach den Corona-Jahren mit historischen Umsatzverlusten steht die Branche weiter unter Druck.“
svea pietschmann
Guido Zöllick: „Nach den Corona-Jahren mit historischen Umsatzverlusten steht die Branche weiter unter Druck.“

Die Stimmung im Gastgewerbe zu Beginn des neuen Jahres ist durchwachsen. Das geht aus einer Umfrage des DEHOGA Bundesverbandes hervor. Danach sind 12,5 Prozent der Betriebe optimistisch in das neue Jahr gestartet. 29,6 Prozent zeigen sich zuversichtlich. 37,9 Prozent beurteilen ihre aktuelle Geschäftsentwicklung verhalten. Demgegenüber stehen 20 Prozent der Unternehmer, die eher negativ bis pessimistisch gestimmt sind.

Die Stimmung im Gastgewerbe zu Beginn des neuen Jahres ist durchwachsen. Das geht aus einer Umfrage des DEHOGA Bundesverbandes hervor. Danach sind

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats