+ Deutsche Bahn | Bahnhöfe

Digital in die Zukunft

Seit September 2021 findet sich an den bayrischen Bahnhöfen Freising und Holzkirchen sowie seit Dezember 2021 auch am Bahnhof München- Donnersbergerbrücke je ein Zugvogel-Automat mit frischen, regional produzierten Snacks.
DB AG
Seit September 2021 findet sich an den bayrischen Bahnhöfen Freising und Holzkirchen sowie seit Dezember 2021 auch am Bahnhof München- Donnersbergerbrücke je ein Zugvogel-Automat mit frischen, regional produzierten Snacks.

Lockdowns, Homeoffice-Gebot, Quarantänen – die Pandemie hat das Passagieraufkommen an deutschen Bahnhöfen in den beiden Coronajahren deutlich einbrechen lassen. Hoffnung macht die Normalisierung im Spätsommer und Herbst 2021.

Dieser Text ist ein Exzerpt aus der aktuellen Ausgabe der foodservice.

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats