Deutsche Gesellschaft für Ernährung

Neuer Referenzwert für Vitamin-B12-Zufuhr

Eier enthalten ebenso wie Fisch und Fleisch große Mengen an Vitamin B12.
Pixabay
Eier enthalten ebenso wie Fisch und Fleisch große Mengen an Vitamin B12.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat gemeinsam mit den Ernährungsgesellschaften aus Österreich und der Schweiz bekanntgegeben, dass der Schätzwert für eine angemessene Zufuhr von Vitamin B12 für Erwachsene von 3,0 Mikrogramm auf 4,0 Mikrogramm erhöht wurde. Dies betrifft nicht nur Veganer.

Vitamin B12 ist vor allem als kritischer Nährstoff für Veganer bekannt, da es in ausreichenden Mengen nur in tierischen Produkten vorkommt. Daher müssen sie oft ein Präparat einnehmen, um ausreichend versorgt zu sein. Aber auch Vegetarier können teilweise zu wenig Vitamin B12 aufnehmen, vor allen in Phasen wie Schwangerschaft und Stillzeit. Zudem können unabhängig von der Zufuhr auch Krankheiten wie Gastritis und einige Medikamente zu einem Vitamin-B12-Mangel führen. Auch ältere Menschen haben ein erhöhtes Risiko für eine ungenügende Aufnahme von Vitamin B12.

Vitamin B12 ist im Körper unter anderen an der Zellteilung, der Blutbildung und am Abbau von Fett- und Aminosäuren beteiligt und lebensnotwendig. Bei einem Mangel kann es zu Blutarmut, Ermüdungserscheinungen und Depressionen kommen. Um dies zu verhindern und sich ausreichend mit Vitamin B12 zu versorgen, wird empfohlen, regelmäßig Milchprodukte, Eier, Fisch und mageres Fleisch zu verzehren. Der empfohlene Wert lässt sich beispielsweise mit einem kleinen Glas Milch, einem Becher Joghurt, einem Ei und 60 Gramm Camembert erreichen, teilt die DGE mit.

Den Referenzwert für Vitamin B12 für verschiedene Altersgruppen findet man unter www.dge.de.
Über die DGE
Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, kurz DGE, ist eine unabhängige, gemeinnützige Fachgesellschaft, die Ernährungsberatung, Ernährungsaufklärung und ernährungswissenschaftliche Forschung betreibt. Sie wurde 1953 gegründet, sitzt in Bonn und zählt zurzeit ca. 4.000 Mitglieder.


stats