Deutsches Studentenwerk

Corona-Krise bisher gemeistert

Einladend, geräumig und leider lange Zeit leer: Die Mensen und Cafeterien der deutschen Studierenden- und Studentenwerke in der Zeit der reinen Online-Lehre.
Stw. Köln
Einladend, geräumig und leider lange Zeit leer: Die Mensen und Cafeterien der deutschen Studierenden- und Studentenwerke in der Zeit der reinen Online-Lehre.

"Wirtschaftliche Krise bisher gemeistert" teilt das Deutsche Studentenwerk (DSW) zur Veröffentlichung seiner "Studentenwerke im Zahlenspiegel 2020/2021" mit. 10,9 Prozent der Gesamteinnahmen machten im Corona-Jahr 2020 die Finanzhilfen der Bundesländer aus. Der eigene Anteil an den Umsatzerlösen sank Pandemie-bedingt um 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats