Domino's Deutschland | Veganuary

Mehrere vegane Neuzugänge

Neues in der Schachtel: Domino's Deutschland führt 2022 mehrere vegane Produkte ein.
IMAGO / Cover-images
Neues in der Schachtel: Domino's Deutschland führt 2022 mehrere vegane Produkte ein.

Jeden Januar ermutigt die Organisation Veganuary Menschen weltweit, einen Monat auf tierische Produkte zu verzichten. Jedes Jahr schließen sich viele Unternehmen dem Aufruf an. So auch Deutschlands größter Pizza-Lieferdienst Domino's Deutschland. Dieser nimmt im Januar gleich mehrere vegane Produkte neu ins Sortiment.

Highlight der Neuheiten ist laut Domino's die Pizza "Las Vega", eine vegane Salami-Pizza. Der Belag der Pizza-Kreation besteht aus veganem Sojaaufschnitt Typ Salami und stammt von The Vegetarian Butcher.

Las Vega kommt in der ersten Veganuary-Woche auf den Markt und wird in fast 2.000 Domino's Stores in ganz Europa erhältlich sein: Vereinigtes Königreich, Irland, Deutschland, Dänemark, Belgien, Niederlande und Luxemburg. "Wir sind begeistert von diesem Neuzugang und setzen mit unserer Las Vega einen Meilenstein im veganen Pizza-Sortiment!" kommentiert Domino’s Deutschland CEO Stoffel Thijs.

16 vegane Produkte

Neben "Las Vega" kommen auch vegane Dessert-Fans ab Anfang Januar vegan auf ihre Kosten: Auf dominos.de werden veganes Cinnamon Bread mit Sweet Icing Caramel Dip sowie veganes Ben & Jerry’s Cookie on Cookie Dough Eis erhältlich sein.

Insgesamt umfasst das vegane Sortiment bei Domino’s Deutschland mittlerweile 16 Produkte: Angefangen bei den veganen Pizzen Las Vega, Vegan Curry – vormals Vegan BBQ –, Ventura und Kap Verde sowie Pizza-Brötchen über Rösti Sticks bis hin zu veganen Desserts, Dips und Getränken.

Das plant-based Produktsortiment soll auch zukünftig wachsen. Auf dominos.de/veganuary weist die Kategorie "Vegan" auf das gesamte pflanzliche Sortiment hin.

Im Zuge des Veganuary-Monats steht auch ein veganes Bundle-Angebot ins Haus sowie die Möglichkeit, sich seine persönliche vegane Lieblingspizza zusammenzustellen.

Gewinnspiel mit Peta

Eine weitere Aktion innerhalb des Veganuary ist das vegane Promo-Pizza Voting in Kooperation mit der Tierschutzorganisation Peta Deutschland. Vom 3. bis 9. Januar können Gäste auf Social Media für die nächste vegane Promo-Pizza abstimmen. Die wird dann ab dem "National Pizza Day", dem 9. Februar 2022, deutschlandweit bis Ende März erhältlich sein.

Im Voting stehen sich folgende zwei vegane Kreationen gegenüber:
  • würzige "Vegapeño" mit Tomatensauce, veganer Reibeschmelz, Tomaten, rote Zwiebel, Jalapeños
  • asiatisch inspirierte "Vegayaki" mit Tomatensauce, veganer Reibeschmelz, vegane Filetstücke, Broccoli, Teriyakisauce, Frühlingszwiebel, Sesam.
Auf dem Instagram-Kanal von Peta Deutschland stimmt die (vegane) Community für ihren Favoriten ab. Die Gewinner-Promo-Pizza wird Anfang Februar verkündet – ebenfalls via Instagram.

stats