Dorfner Catering

Spitzennoten von den Tischgästen

Betriebsküchenleiter und Köche bei Dorfner Catering nutzen die Umfrageergebnisse, um ihre Speisepläne für die Gäste zu optimieren.
Volker Lau – konturlicht
Betriebsküchenleiter und Köche bei Dorfner Catering nutzen die Umfrageergebnisse, um ihre Speisepläne für die Gäste zu optimieren.

Über die Gesamtnote 1,9 aus seinen Kundenbefragungen freut sich der Nürnberger Caterer Dorfner. Befragt wurden Tischgäste, Patienten in Kliniken sowie die Bewohner von Senioreneinrichtungen. Dorfner Catering punktet mit Kundenorientierung.

Zweimal jährlich befragt Dorfner Catering seine Gäste, ob sie mit den Gerichten, kulinarischen Angeboten und sonstigen Leistungen ihres Caterers zufrieden sind. Das Jahresergebnis vereine alle Noten und gebe so Aufschluss über die Gesamtzufriedenheit der Tischgäste. Ernährungstrends in der Gemeinschaftsverpflegung ließen sich so verifizieren, so Dorfner.

Starkes Vorjahresergebnis bestätigt

Das Unternehmen erhält für das Jahr 2019 die Gesamtnote 1,9 wie auch im Vorjahr. Abgefragt wurden:
  • Abwechslung des Speisenangebots
  • Geschmack
  • Berücksichtigung individueller Gästewünsche
  • Freundlichkeit
  • Kundenorientierung
  • Speisekategorien und ihre Wichtigkeit: Bioprodukte, To-go-Angebote, regionale Produkte

Dorfner Catering nutzt die regelmäßigen Umfragen, um die Speisenqualität stetig zu verbessern und das eigene Angebot zu erweitern. "Wir stehen mit unseren Gästen ständig im Austausch und sehen solch eine Befragung dabei als wichtiges Qualitätsmerkmal", sagt Dorfner-Catering-Geschäftsleiter Frank Raufer. Als besonders freundlich und kundenorientiert wird der Dienstleister wahrgenommen: Note 1,54 genau wie schon in der Befragung 2018. Die zunehmende Bedeutung vegetarischer und regionaler Gerichte für die Bewohner von Senioreneinrichtungen seit 2017 bestätigen auch die aktuellen Ergebnisse: Immer mehr Senioren wünschen sich fleischlose Speisen und Zutaten aus der Region. Diesen Trend berücksichtigt Dorfner Catering bereits in seinen Speiseplänen und wird das Angebot weiter ausbauen.

Über Dorfner Catering
Dorfner Catering gehört zur Dorfner Gruppe, ein Nürnberger Familienunternehmen im Sektor Gebäudedienstleistungen mit insgesamt 11.350 Mitarbeitern und einem Umsatz von 285 Mio. Euro 2018. Die Cateringsparte feierte 2019 ihr 25-Jahre-Jubiläum. Es stand mit einem Umsatz von 43,9 Mio. € im Jahr 2018 auf Platz 19 im gv-praxis-Ranking der deutschen Contract-Caterer. Größtes Umsatzfeld sind Krankenhäuser (26,1 Mio. €) mit 43 Verträgen, Platz 10 im Ranking. Besser noch hat sich 2018 der Umsatz mit Senioreneinrichtungen entwickelt: 10,1 Mio. € (+2,2 Mio. €). 2018 brachte neun Neuabschlüsse und sechs Kündigungen. Im Sommer 2018 wurde die Dorfner-Aktionsidee "Verloren im Ernährungsdschungel? Richtig navigieren und dabei genießen" beim Internationalen Management-Forum in Wiesbaden mit dem Marketing.Award in Silber ausgezeichnet.


stats