EFSS 2021 | Speaker

Dr. Bosshart über den radikalen Wandel

Dr. David Bosshart, Präsident der Gottlieb und Adele Duttweiler Stiftung.
GDI
Dr. David Bosshart, Präsident der Gottlieb und Adele Duttweiler Stiftung.

Endlich wieder in Präsenz: Der internationale Branchenevent und Think Tank European Foodservice Summit (EFSS) 2021 findet am 7. und 8. Oktober im Gottlieb Duttweiler Institut in Rüschlikon, Zürich statt. Den Auftakt macht nach einem Jahr Zwangspause traditionell EFSS-Mitgründer und Präsident der Gottlieb und Adele Duttweiler Stiftung Dr. David Bosshart.

Nur 150 Plätze: Jetzt die begehrten Tickets zum European Foodservice Summit sichern!

Er wird sich mit dem radikalen und notwendigen Wandel beschäftigen, den die Pandemie der Branche gebrachte hat. Der Titel seines Vortrags:

The Pressure of NOW & the Challenge of Radical Change

  • Life in the Next Phase of Covid-19
  • People, Markets, Food Consumption 

Dr. David Bosshart ist renommierter Autor, Sprecher und Executive Advisor. Dr. Bosshart war von 1999 bis 2020 CEO des Gottlieb Duttweiler Instituts (GDI) für Konsum, Wirtschaft und Gesellschaft. Seit 2020 ist er Präsident der Gottlieb und Adele Duttweiler Stiftung.

Begrenzte Teilnehmerzahl – Jetzt Tickets sichern

Das Motto des 22. European Foodservice Summit: "Back to the Future: Strengthening Up & Striving Forward – Seizing New Opportunities". Die Teilnehmerzahl ist auf 150 begrenzt. Der Startschuss fällt bereits am 6. Oktober, beim abendlichen Get-Together – viel Gelegenheit zum Wiedersehen, Austauschen, Netzwerken!

Der European Foodservice Summit ist die wichtigste europäische Plattform für das Hospitality Branche. Die Themen, die hier diskutiert werden, sind zukunftsweisend und stehen auf der Agenda von morgen. Teilnehmer sind die Hauptakteure der Multi-Unit-Restaurant- und Catering-Branche sowie Lieferanten und Berater.

European Foodservice Summit: Tickets und komplettes Programm


stats