+ Enchilada

Angst vorm "gläsernen Gast" ist unbegründet

Er will mehr Effizienz: Daniel Gantenberg lässt auswerten, welche Gerichte wie häufig bestellt werden.
Enchilada Franchise GmbH
Er will mehr Effizienz: Daniel Gantenberg lässt auswerten, welche Gerichte wie häufig bestellt werden.

Enchilada befürwortet das "gläserne Restaurant", in dem alles transparent gemanagt wird. Doch ist man damit auch nicht weit vom "gläsernen Gast" weg? Dieser Skepsis entgegnet Daniel Gantenberg, Geschäftsführer bei der Enchilada Franchise GmbH: "Uns interessieren überhaupt keine Personendaten."

Beim Projekt "gläsernes Restaurant" werden nichtsdestotrotz jede Menge Daten erhoben und ausgewertet. Echtzeit-Daten

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats