+ Ernährungsindustrie

Hoffnungsschimmer, aber keine Trendwende

Die Konjunkturaussichten bleiben trübe.
IMAGO / YAY Images
Die Konjunkturaussichten bleiben trübe.

Obwohl im Ukraine-Krieg kein Ende in Sicht ist, hat sich die Stimmung in der Ernährungsindustrie im April leicht aufgehellt. Von einer Trendwende kann aber nicht die Rede sein.

Der monatlich erscheinende ifo-Geschäftsklimaindex als Indikator für die Stimmung und Erwartungen der Branchenunternehme

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats