1. Woche im DAX/1. Hj. 2020

Delivery Hero bezahlt Bestellrekord mit hohem Verlust

Delivery Hero berichtet trotz Rekordzahlen in Sachen Bestellungen und Umsatz tiefrote Zahlen.
imago images / Emmanuele Contini
Delivery Hero berichtet trotz Rekordzahlen in Sachen Bestellungen und Umsatz tiefrote Zahlen.

Sowohl der Aktienkurs als auch das Ergebnis des ersten Halbjahres 2020 liefern rote Zahlen. Nach Verkündung des Geschäftsberichts verliert die Aktie noch weiter an Wert und ist, Stand Freitagmittag, für 87,92 Euro zu haben (-3 % zum Vortag). Der niedrigste Wert seit Juni 2020. 

Der Essenskurier hat ein großes Problem: Das laufende Geschäft deckt die Kosten nicht. Mehr als verdoppelt hat sich im Vergleich zum Vorjah

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats