Europa-Park

Wasserwelt Rulantica nun doch geschlossen

Europa-Park

Noch in der vergangenen Woche war die Betreiberfamilie Mack des Europa-Parks in Rust zuversichtlich, die neue Wasserwelt Rulantica weiterhin offen und den Saisonstart für den gesamten Park am 28. März halten zu können. Doch die enorme Dynamik bei der Ausbreitung des Covid-19 Virus zwingt die Macks nun zu drastischen Maßnahmen.

Der Wasserpark Rulantica wird ab 16. März vorerst schließen. "Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung hinsichtlich des Coronavirus hat die Familie Mack sich in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden dazu entschlossen, die Vorbereitungen einzuleiten für die Einstellung des Betriebs der Wasserwelt Rulantica ab dem 16. März 2020", gibt das Unternehmen bekannt.

Die Überlegungen für eine solche Maßnahme seien nicht leicht gefallen. "Jedoch genießen die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste stets höchste Priorität."

stats