Exki

Belgischer Systemgastronom startet in Deutschland

Healthy Fast Food im Self-Service: Ein Großteil des Exki-Angebotes wird in SB-Kühlregalen präsentiert.
Exki
Healthy Fast Food im Self-Service: Ein Großteil des Exki-Angebotes wird in SB-Kühlregalen präsentiert.

Der belgische Systemgastronom Exki eröffnete am 20. Oktober seine erste deutsche Filiale in Köln. Das bereits in Benelux, Frankreich und Italien erfolgreiche Konzept setzt auf Healthy Fast Food im Selfservice-Prinzip. Der an der Breite Straße gelegene Pilotstore bietet seinen Gästen auf rund 250 Quadratmetern Fläche ein Sortiment von rund 140 Produkten: Salate, Sandwiches, Quiches und Suppen finden sich ebenso im Programm wie Backwaren, Desserts, Kuchen und Obst.

Auch Superfood sowie vegane und vegetarische Gerichte gehören zum Angebot. Auf Getränkeseite stehen unter anderem Smoothies und Fair Trade-/Bio-Kaffee sowie Teespezialitäten zur Auswahl. Alle Gerichte können mitgenommen oder direkt vor Ort verzehrt werden.

Die 1999 gegründete Restaurantkette, deren Name sich vom französischen Begriff „exquis“ (ausgezeichnet, erlesen) ableitet, legt besonderen Wert auf Nachhaltigkeit. Ein Großteil der Lebensmittel stammt aus kontrollierter Produktion, zudem sind die Produkte mit umweltfreundlichen Materialien verpackt. Die Küche wird jahreszeitlich abgestimmt - zweimal im Jahr wechselt ein Großteil des Sortimentes. Für die Entwicklung der Gerichte zeichnet der Sternekoch Frank Fohl verantwortlich. Über den Tag hinaus bietet Exki seinen Gästen attraktive Meal Deals, die preislich zwischen 5,50 Euro und 8,40 Euro liegen.

Mit ihrem Angebot möchten die Gastronomen mobile, qualitätsorientierte Gäste ansprechen, die wenig Zeit haben und sich trotzdem gesund ernähren wollen. Die erste Filiale an der Breite Straße zählt 156 Sitzplätze und ist von montags bis freitags von 8 - 20 Uhr (samstags: 9 – 20 Uhr) geöffnet.

Schon bald soll an der Apostelnstraße in der Kölner Innenstadt ein weiterer Betrieb folgen. „Der Markteintritt in Deutschland ist eine spannende und große Herausforderung für uns, auf die wir uns sehr freuen“, so Nicolas Steisel, einer der drei Gründer von Exki. Weitere Neueröffnungen sind in Planung. Vertrieb und Expansion von Exki in Deutschland liegen bei der La Carotte GmbH in Trier.



stats