Exklusiv-Interview mit FDP-Chef Lindner

"Schließung der Gastronomie nicht verhältnismäßig"

Während Regierung und Länderchefs in einer Telefonschalte über neue Corona-Maßnahmen diskutierten, sprach FDP-Chef Christian Lindner auf der zweiten Großdemonstration der Veranstaltungswirtschaft in Berlin.
imago images / serienlicht
Während Regierung und Länderchefs in einer Telefonschalte über neue Corona-Maßnahmen diskutierten, sprach FDP-Chef Christian Lindner auf der zweiten Großdemonstration der Veranstaltungswirtschaft in Berlin.

Der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner sieht die Maßnahmen zum Lockdown kritisch. Im Interview fordert er eine reduzierte Mehrwertsteuer für Speisen und Getränke auf Dauer sowie bei der Steuer die Möglichkeit zur Verrechnung der diesjährigen Verluste mit den Gewinnen der Vorjahre.

Herr Lindner, Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder haben weitreichende Beschränkung des öffentliche

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats