+ Femsa

Valora-Geschäft kurz vor Vollzug

Mexikanischer Konzern will Schweizer Valora-Gruppe übernehmen.
IMAGO / Geisser
Mexikanischer Konzern will Schweizer Valora-Gruppe übernehmen.

Die Übernahme des Schweizer Foodvenience-Konzerns Valora durch den mexikanischen Getränkehersteller Femsa steht kurz vor dem Vollzug. Laut Femsa haben über 96 Prozent der Valora-Aktionäre für das Angebot gestimmt. Schon Mitte September waren es annähernd 85 Prozent. Die Unternehmen geben auch den weiteren Zeitplan bekannt.

Die Übernahme des Schweizer Foodvenience-Konzerns Valora durch den mexikanischen Getränkehersteller Femsa steht kurz vor dem Vollzug. La

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats