Fine Dining

Sternerestaurant Balthazar zieht um

Moderner Look: Gastraum im Restaurant Balthazar
Balthazar
Moderner Look: Gastraum im Restaurant Balthazar

Das Gourmetrestaurant Balthazar zieht nach Niendorf um, einem Ortsteil der Gemeinde Timmendorfer Strand. Künftig befindet sich das Lokal im Hotel Yachtclub in Niendorf. "Das 4-Sterne Hotel in der Strandstrasse 94 ist als Lokalität ideal. Aufgrund des separaten Eingangs zum Restaurant wird eine sehr private Atmosphäre ermöglicht", teilen die Balthazar-Inhaber Andreas und Christian von Oven mit.

Sie begleiten den Umzug in frisch renovierte und modern gestaltete Räumlichkeiten ebenso, wie das gesamte Küchen- und Serviceteam um Oliver Pfahler und Restaurantleiterin Christin Nowakowski - der Stern und die 15 Punkte im Gault Millau bleiben somit erhalten.
Oliver Pfahler gehört mit seiner mediterranen Küche mit französischem Einschlag zu den 50 besten Köchen Deutschlands. In seiner Vita finden sich Restaurants und Hotels wie das Kleine Landhaus (Timmendorfer Strand), das Restaurant Le Canard (Hamburg), das Wald- und Schloßhotel Friedrichsruhe (Zweiflingen) und das Haerlin im Hotel Vier Jahreszeiten (Hamburg).

Zuletzt hatte das Restaurant Balthazar seinen Sitz in der Villa Mare in Travemünde, einer Jugendstilvilla aus dem Jahre 1904 direkt an der Strandpromenade.

Dieser Text erschien zuerst in unserer Schwesterzeitung ahgz.

stats