Five Guys

5. Store in Deutschland eröffnet

Vier Better Burger-Styles bietet Five Guys, zwei Pattys à 102 Gramm sind Standard, auch die kleine Patty-Variante ist möglich.
Five Guys
Vier Better Burger-Styles bietet Five Guys, zwei Pattys à 102 Gramm sind Standard, auch die kleine Patty-Variante ist möglich.

Am 30. November eröffnete die amerikanische Better-Burgerkette Five Guys in den Riem Arcaden ihre erste Unit in München und ihr 5. Restaurant in Deutschland. Bis Ende 2019 sei die Größenordnung von 15 Restaurants in Deutschland anvisiert.

„Im ersten Quartal sollen in den Großstädten Berlin und München weitere Eröffnungen die Store-Zahl auf sieben erhöhen.“
Jörg Gilcher, Head of Germany, Five Guys
Die Eröffnung des Five-Guys-Restaurants in Münchens drittgrößtem Einkaufszentrum Riem Arcaden bezeichnet Jörg Gilcher als äußerst erfolgreich. „Five Guys kann sich über eine erfreuliche Fangemeinde in der bayerischen Landeshauptstadt freuen. An den ersten drei Eröffnungstagen standen von 11 bis 22 Uhr die Gäste tatsächlich Schlange vor unserem Store.“ 550 Quadratmeter Fläche mit 190 Innen- und 40 Außenplätzen bietet der "Neue" in München und avanciert damit nach Plätzen zum zweitgrößten, deutschen Five-Guys-Restaurant neben der Frankfurter Unit auf der Zeil (550 qm, 180 Innen-/60 Außenplätze).

Unter den drei weiteren Five-Guys-Stores in Berlin, Mercedes Platz, Essen am Limbecker Platz und in Oberhausen im Einkaufszentrum Centro ist letzter mit 460 Quadratmetern Fläche und 150 Innen- sowie 40 Außenplätzen der nächstgrößte. Die Berliner Unit (280 qm, 60 Innen-/50 Außenplätze) die kleinste. München und Berlin sieht Gilcher als Städte, die durchaus weitere Five-Guys-Betriebe zulassen: So werde auf dem Ku’damm der Bundeshauptstadt und in Münchens Shopping Center Pasing Arcaden im 1. Quartal 2019 je ein weiteres Restaurant folgen.

Regionale Vorlieben und Performance

Als spannend bezeichnet Jörg Gilcher die regionalen Vorlieben der Gäste, die bisher anhand des Kaufverhaltens zu beobachten sind: "In München und in Berlin sind unsere Milchshakes extrem beliebt, das fällt auf." Generell betrachtet, laufe bisher die Frankfurter sehr, sehr gut. Das Weihnachtsgeschäft mache sich zudem im Centro auch im Five-Guys-Restaurant positiv bemerkbar. "Und auch der Standort Mercedes Platz liegt über unseren Erwartungen – unter anderem getrieben von bis zu 20 Veranstaltungen im Monat in der Mercedes Arena, konstatiert der Gastro-Direktor Deutschland. "Momentan sich wir wirklich happy!"
Über Five Guys
Gegründet wurde die Burgerkette Five Guys 1986 in Arlington/USA von der Familie Murrel. 2013 expandierte die Marke erstmals nach Europa mit einem Restaurant in Covent Garden, London. Markteinstiege in Frankreich, Spanien und Deutschland folgten. Der weltweit umsatzstärkte Store steht seit 2016 am Champs Élysées in Paris. Neben den Signature Produkten Burger und Pommes frites (bei Five Guys unter dem Wordning Fries bekannt) ist die Kette zudem wegen ihrer Michshakes, Sandwiches und Hot Dogs beliebt. Kostenlose Toppings inklusive.

Europa-Zahlen

Mit einem Gesamtumsatz von knapp 151 Mio. britischen Pfund (umgerechnet knapp 170 Mio. Euro) legte 2017 das Better Burger Joint Venture in Europa beeindruckende Geschäftszahlen vor. 29 der insgesamt 91 Stores zum Jahresende 2017 in Europa waren Neueröffnungen, 20 davon in Großbritannien. In den USA erzielte der Mutterkonzern, Five Guys Holding Inc., 2017 mit 1.321 Units einen Umsatz von knapp 1,436 Mrd. US-Dollar (+ 3,9 % zu Vj.).

stats