Five Guys

Dortmund startet im Dezember

Five Guys gibt den Startschuss für Dortmund bekannt.
imago images / Steinach
Five Guys gibt den Startschuss für Dortmund bekannt.

Five Guys kündigt an, am 2. Dezember eine neue Unit in Dortmund zu eröffnen. Die Unit soll rund 75 Sitzplätze auf 320 Quadratmetern bieten.

Die US-Burger-Kette hat für die neue Unit einen Bestlagen-Standort am Westenhellweg in Dortmund gewählt: Rund 75 Sitzplätze auf 320 Quadratmetern erwarten dort die Gäste. Damit eröffnet Five Guys sein drittes Restaurant der Marke im Ruhrgebiet. Bislang hatte der spanische Modefilialist Desigual auf der geplanten Fläche in der Toplage in Dortmund sein Angebot präsentiert.
Inklusive dieser neuen Unit betreibt die Marke nunmehr neun Restaurants in Deutschland, geplant sind zudem weitere Eröffnungen in Bonn, Wiesbaden, Mannheim und Stuttgart. Eine Zusammenarbeit mit Franchise-Nehmern ist derzeit hierzulande nicht geplant.

Im Interview mit FOOD SERVICE berichtete Deutschland-Chef Jörg Gilcher, dass die Marke bis 2021 insgesamt 40 Restaurants in der Bundesrepublik betreiben will.
Top 100 Ranking
Im aktuellen Top 100 Ranking 2018 von foodservice erzielte Five Guys im vergangenen Jahr in Deutschland einen Nettoumsatz von 9,3 Mio. Euro. In den USA setzte der Mutterkonzern, Five Guys Holding Inc., 2017 mit 1.321 Units knapp 1,436 Mrd. US-Dollar um (+ 3,9 % zu Vj., Quelle: NRN Top 200 Ranking).


stats