Five Guys

Eröffnung am Alexanderplatz


Five Guys eröffnet noch in diesem Jahr eine Unit am Berliner Alexanderplatz.
Five Guys
Five Guys eröffnet noch in diesem Jahr eine Unit am Berliner Alexanderplatz.

Die US-Burgermarke Five Guys expandiert in Deutschland und will noch in diesem Jahr ein Restaurant am frequenzstarken Berliner Alexanderplatz eröffnen. Es wird der achte Standort der Kette in der Bundesrepublik sein.

Zwar gibt es noch kein spruchreifes Eröffnungsdatum des Restaurants, doch rechnet die Kette noch in diesem Jahr mit dem Startschuss für die Unit. Der Standort soll rund 500 Quadratmeter und knapp 140 Sitzplätze bieten. Zwei Eingänge sind geplant: einer vom Shoppingcenter Alexa aus sowie ein weiterer vom Alexanderplatz.

Die geplante Unit in Berlin wäre nach Eröffnungen am Ku'damm und an der Mercedes Benz Arena der insgesamt dritte Standort von Five Guys in der Bundeshauptstadt. Aktuell betreibt die Marke sieben Restaurants in Deutschland, geplant sind zudem für dieses Jahr noch Eröffnungen in Dortmund, Mannheim, Heidelberg und Stuttgart. Eine Zusammenarbeit mit Franchise-Nehmern ist derzeit hierzulande nicht geplant.

Größtes Restaurant

Als größtes Restaurant in der Bundesrepublik gilt aktuell die Unit in Frankfurt an der Hauptwache, die im Dezember 2017 auf 550 Quadratmeter Fläche eröffnete und 180 Innen- und 60 Außenplätze vorweisen kann.

Starkes Wachstum in Europa

Für Europa gibt Five Guys 2018 mehr als eine Verdopplung der Stores an: 17 Neueröffnungen und eine Gesamtzahl von 29 Units waren es zum Jahresende. Von Five Guys heißt es außerdem: "Die Stores entwickeln sich entsprechend unserer Erwartungen und wir gehen darum von einer weiteren Verdopplung der Units auch 2019 aus." Rund 57 Mio. Britische Pfund Umsatz (umgerechnet gut 66 Mio. Euro) wurden auf dem europäischen Kontinent 2018 erlöst, wo die Burger-Marke bisher in Frankreich, Spanien und Deutschland vertreten ist.

Rund 1.350 Five Guys-Stores zählt die Marke aktuell im Heimatland USA, darüber hinaus ist das Unternehmen in Kanada, Großbritannien, Frankreich, Irland, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Saudi-Arabien und Kuweit präsent. Die weltweite Outlet-Zahl beläuft sich auf etwa 1.500.

Top 100 Ranking
Im aktuellen Top 100 Ranking 2018 von foodservice erzielte Five Guys im vergangenen Jahr in Deutschland einen Nettoumsatz von 9,3 Mio. Euro. In den USA setzte der Mutterkonzern, Five Guys Holding Inc., 2017 mit 1.321 Units knapp 1,436 Mrd. US-Dollar um (+ 3,9 % zu Vj., Quelle: NRN Top 200 Ranking).


stats