+ Fleisch

Industrie sieht Versorgung mit deutscher Ware gefährdet

Immer weniger deutsche Mastschweine werden zum Schlachter gebracht.
Landpixel
Immer weniger deutsche Mastschweine werden zum Schlachter gebracht.

Die deutsche Fleischindustrie hält es für fraglich, ob die Versorgung mit heimischem Schweinefleisch weiter sichergestellt werden kann. Die Schuld an der Lage gibt sie der Bundesregierung.

Die deutsche Fleischindustrie hält es für fraglich, ob die Versorgung mit heimischem Schweinefleisch weiter sichergestellt werden kann.

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats