+ Flughafen München

Caffè Vergnano eröffnet

MAchten den Start des Caffè Vergnano am Münchener Flughafen offiziell: Eigentümerin Carolina Vergnano mit Rainer Beeck (links), FMG-Bereichsleiter Commercial Activities und Andreas Reichert (rechts), Geschäftsführer der Allresto, beim symbolischen Ribbon Cutting.
Flughafen München GmbH / Bernd Ducke
MAchten den Start des Caffè Vergnano am Münchener Flughafen offiziell: Eigentümerin Carolina Vergnano mit Rainer Beeck (links), FMG-Bereichsleiter Commercial Activities und Andreas Reichert (rechts), Geschäftsführer der Allresto, beim symbolischen Ribbon Cutting.

Der Flughafen München hat ein neues Ziel für Kaffee-Afficionados. Das neu eröffnete Caffè Vergnano wartet mit erstklassigen Kaffee-Spezialitäten einer renommierten piemontesischen Kaffeerösterei auf. Mit on offer: typisch italienische Snacks.

Der Flughafen München hat ein neues Ziel für Kaffee-Afficionados. Das neu eröffnete Caffè Vergnano wartet mit erstklassigen

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats