Food Rebel Convention 2018

In Münster treffen sich die Rebellen

In Münster steigt am 29. Oktober die nächste Food Rebel Convention.
Food Rebel
In Münster steigt am 29. Oktober die nächste Food Rebel Convention.

Die dritte Food Rebel Convention lockt am 29. Oktober 2018 Küchen-Rebellen und kulinarische Querdenker aus dem gesamten Bundesgebiet nach Münster. In der einzigartigen Location der Jovel Music Hall kommen Profis aus Gastronomie und Küche zusammen, um zu netzwerken, sich inspirieren und unterhalten zu lassen.

Sechs farblich gekennzeichnete Kompetenzbereiche ermöglichen das einzigartige Matchmaking-System, anhand dessen sich ein Food Rebel während der Convention seinen Wunsch-Gesprächspartner aus den sechs Kompetenzbereichen Avantgardistische Küche, Pâtisserie, Systemkonzepte, Marketing, Food Design, Vegane Küche, Entrepreneurship, Betriebswirtschaft und Innovative Ausbildungsperspektiven heraussuchen kann.

In der Food Garage stellen Visionäre, Andersdenker und Gastronauten für genau 90 Minuten spannende Ideen, innovative Food-Konzepte, Zukunftstrends und Neuheiten vor. Über den Köpfen der Community präsentieren wir Neuheiten und Konzepte, die frischen Wind in den Küchenalltag bringen, zum Nachdenken anregen und zu neuen Ideen inspirieren. In den vergangenen 1 ½ Jahren haben die Macher mit viel Herzblut nach neuen Lösungen für die Gastronomie gesucht. In der Food Garage werden in diesem Jahr zum ersten Mal nicht nur spannende Inspirationen gezeigt: Auf der Food Rebel Convention 2018 wird der erste erste Hybrid aus System- und Individualgastronomie vorgestellt. Eine Lösung, die alle Vorteile von Systemkonzepten vereint und trotzdem unternehmerische Eigenständigkeit beibehält ohne deren Markenkern zu verändern.

Ein weiterer Höhepunkt der Convention wird die härteste Koch-Challenge Deutschlands, die mitten auf dem exklusiven Club-Konzert der Kölner Brasspop Band "Querbeat" on stage stattfindet. Nach nur 90 Minuten entscheidet die Fachjury, wer das Rennen macht und den Titel "Food Rebel 2018" mit nach Hause nehmen darf. Die beiden Herausforderer treten gegen den amtierenden Food Rebel 2017 - Jan Claus - an. Die Aufgabe bleibt natürlich bis zur Convention geheim.

Alle Teilnehmer kommen mit gepackten Koffern zur Veranstaltung, denn der Hauptpreis, ein drei tägiges Independium, startet direkt am nächsten Tag. Ein persönlicher Food-Guide begleitet den Food Rebel 2018 auf eine unvergessliche Tour mit exklusiven Einblicken hinter die Kulissen von Sternerestaurants und Food-Hotspots. Unvorstellbare Geschmackserlebnisse und ungezwungene Gespräche mit internationalen Spitzenköchen sind garantiert.
Tickets kosten 29 Euro und sind auf die Anzahl von 850 Teilnehmer begrenzt.

stats