Airports auf Post-Corona-Kurs

Unsere exklusive Marktanalyse mit Passagierzahlen, Gastro-Umsätzen und Foodservice-Units

Visualisierung des Marktplatzes im geplanten Terminal 3 am Frankfurter Flughafen, das 2026 in Betrieb gehen soll.
© Visualisierung: www.moka-studio.com/Fraport

Flughäfen inklusive Gastronomie wurden von der Coronakrise extrem getroffen. Für 2021 gegenüber 2019 vermeldet der Flughafenverband ADV an den 28 deutschen Airports noch ein Minus der Passagierzahlen von 68,6 Prozent. Das Plus zu ’20 (+23 %) gilt jedoch als klarer Aufwärts-Erfolg. Auch die Gastronomie-Umsätze unseres Top 12 Airport-Rankings zeigen ’21 zu ’20 ein Plus (+21,4 %). Es besteht Wachstums-Hoffnung! Das zeigt eine exklusive foodservice-Marktanalyse.

Flughäfen inklusive Gastronomie wurden von der Coronakrise extrem getroffen. Für 2021 gegenüber 2019 vermeldet der Flughafe

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats