Frank Buchheister, Road Stop-Gründer

"Ich habe gerne meine Anteile verkauft"

Gründer Frank Buchheister über den Verkauf von Road Stop, die Coronakrise und die Zukunft der Marke.
Road Stop
Gründer Frank Buchheister über den Verkauf von Road Stop, die Coronakrise und die Zukunft der Marke.

Drei Quereinsteiger haben 1996 Road Stop in Essen gegründet und gelten als Pioniere in Sachen Freestander. Frank Buchheister wollte damals mit zwei Freunden eine Kneipe aufmachen, die ihnen selbst gefällt. Mittlerweile sind die früheren Juniorpartner am Ruder. Frank Buchheister im Gespräch über den Verkauf, Corona und die Zukunft der Marke. 

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats