Frankfurt Flughafen

Fraport führt Alipay-App ein


Beschreibungen der Speisen in chinesischer Sprache helfen den Fluggästen aus China bei der Auswahl.
Fraport
Beschreibungen der Speisen in chinesischer Sprache helfen den Fluggästen aus China bei der Auswahl.

Premiere in Kontinentaleuropa: Der Flughafenbetreiber Fraport hat gemeinsam mit der Gastro-Gruppe Kuffler & Bucher und dem chinesischen Paymentanbieter Alipay am Flughafen Frankfurt einen neuartigen Bestellvorgang für Speisen und Getränke eingeführt.

Was in Chinas Gastronomieszene längst weit verbreitet ist, funktioniert jetzt auch in Frankfurt: Speisekarte studieren, Bestellen und Bezahlen mit dem Smartphone.
Gäste aus China rufen die Speisekarte der von Kuffler & Bucher am Flughafen Frankfurt betriebenen Restaurants künftig auf ihrem Smartphone direkt über die App des Zahlungs- und Marketingspezialisten Alipay auf. Vorteil: Speisen und Getränke werden dort nicht nur über Fotos, sondern auch mit einer Beschreibung in der Muttersprache präsentiert. Das macht die Auswahl deutlich leichter – mit einem Klick kann der Gast dann auch sofort bestellen und direkt bezahlen. Damit entfällt auch die Sprachbarriere im Kontakt mit dem Servicepersonal.
"Wir sehen diesen neuen Service als ideale Möglichkeit, unseren Gästen unsere Produkte auf eine Art zu präsentieren, die ihrem und unserem Verständnis von Kundenfreundlichkeit entspricht", so Ralf Schweighardt, General Manager Kuffler & Bucher GmbH & Co KG.

Stationär und Online verknüpft

"Die Bestellung per Smartphone ist die perfekte Verknüpfung von stationärem Handel und unseren Online-Angeboten, aus meiner Sicht ein echtes Omnichannel-Produkt. Wir schaffen damit einen Zusatznutzen für unsere Passagiere und erhöhen zusammen mit unseren Partnern die Servicequalität am Frankfurter Flughafen", erklärt Karl-Heinz Dietrich, Leiter Handels- und Vermietungsmanagement der Fraport AG.
In einem Restaurant ist der neue Service bereits erfolgreich angelaufen. Bei Deli Bros im Abflug B des Terminal 1 ordern Gäste aus China schon seit Februar ihre Menüauswahl per App. Das Restaurant liegt im Sicherheitsbereich des Flughafens und ist bei internationalen Fluggästen und insbesondere bei chinesischen Passagieren sehr beliebt.



stats