Frankfurt (Oder)

Einfach Fair Catering übernimmt Schulen

Ab August versorgt Einfach Fair Catering in Frankfurt (Oder) einen Großteil der Schulen.
Thomas Fedra
Ab August versorgt Einfach Fair Catering in Frankfurt (Oder) einen Großteil der Schulen.

Die Stadt Frankfurt (Oder) hat die Schulspeisung neu ausgeschrieben. Den Zuschlag erhielt jetzt für nahezu alle Grund- und weiterführenden Schulen die ortsansässige Einfach Fair Catering GmbH. Das Unternehmen löst die Top Catering GmbH ab, die fast 20 Jahre einen Großteil der Einrichtungen versorgt hat. Dort stünden nun Stellenstreichungen an, berichtet das Nachrichtenportal moz.de.

Konkret geht es um rund 1.300 Essen täglich, die ab 5. August nun von Einfach Fair Catering an die Schulen ausgeliefert werden. Der Anbieter habe einfach das bessere Angebot abgeliefert, so die Kommune. Zuvor hatte das Schulamt an den Schulen eine Elternbefragung durchgeführt. Das Ergebnis: Neben dem Preis seien den Eltern auch einige Qualitätskriterien bei der Verpflegung ihrer Zöglinge wichtig gewesen. Mit der Neuvergabe steigt der Preis für eine Mahlzeit marginal an: in Grundschulen von 3,09 auf 3,10 Euro, an Oberschulen von 3,25 auf 3,30 Euro. Der Zuschlag gilt für vier Jahre, bis Ende Juni 2023 – mit der Option auf Verlängerung um ein Jahr. Generell wird die Schulspeisung von der Kommune alle vier bis fünf Jahre neu ausgeschrieben.

Frisch, regional und natürlich

Jörg Holstein, Geschäftsführer von Einfach Fair Catering, freut sich über den neuen Auftrag und hofft die Zahl der Essen an den Schulen in Frankfurt (Oder) weiter nach oben schrauben zu können. Das Unternehmen startete vor zehn Jahren mit drei Mitarbeitern in einem Betriebsrestaurant und wurde im Jahr 2012 mit dem Existenzgründerpreis ausgezeichnet. Heute beschäftigt der Caterer 78 Mitarbeiter. Vor sieben Jahren gelang der Einstieg in die Schulverpflegung in Fürstenwalde und Seelow. Mittlerweile produziert das Team 2.300 Essen täglich für 21 Schulen und Kitas der Region und ist sowohl bio- als auch DGE-zertifiziert. Zusätzlich kocht der Caterer täglich rund 1.000 Essen für sieben Betriebsrestaurants. Frisch, regional, natürlich und fair lautet die Philosophie des Unternehmens.



stats