+ Frittenwerk Foodtruck

Auf der Straße zu Hause

Der Foodtruck von Frittenwerk ist seit 2018 unterwegs, 2020 wurde er um einen Anhänger erweitert.
© Frittenwerk
Der Foodtruck von Frittenwerk ist seit 2018 unterwegs, 2020 wurde er um einen Anhänger erweitert.

Das Frittenwerk setzt nicht nur auf Restaurants, auch ein Foodtruck fährt durch die Lande. Das Potenzial der Marke wurde von Valora erkannt. Der Verkehrsstandort-Spezialist hat das Konzept übernommen und schmiedet nun große Pläne.

Dieser Text erschien zunächst in der Juni-Ausgabe der foodservice.

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats