Frittenwerk

"Pommes sollen kross ankommen"

Die Pommes-Manufaktur Frittenwerk hat einen eigenen Shop gestartet.
Screenshot FOOD SERVICE
Die Pommes-Manufaktur Frittenwerk hat einen eigenen Shop gestartet.

Die Düsseldorfer Pommes-Manufaktur Frittenwerk rückt nach den Entwicklungen der vergangenen Monate näher an den Gast heran. So hat das 2015 gestartete Konzept unlängst einen eigenen Lieferdienst konzipiert. "Ehrlich gesagt, haben wir uns lange ein wenig davor gedrückt, schließlich hat jeder schon einmal aufgeweichte Pommes geliefert bekommen", so Sebastian Stöwer vom Frittenwerk.

Dieser Text ist ein Exzerpt. Eine umfangreicher Berichterstattung zu Expansions-Plänen von Fries-Konzepten in Deutschland lesen Sie in der ak

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats