FSGG/Aveato

Mehr Zusammenarbeit im Business-Catering

Frank Schwarz und Alexander Schad (l.) freuen sich auf ihre künftige Zusammenarbeit.
Holger Bernert
Frank Schwarz und Alexander Schad (l.) freuen sich auf ihre künftige Zusammenarbeit.

Die Frank Schwarz Gastro Group (FSGG) aus Duisburg und die Berliner Aveato Catering gehen gemeinsame Wege. Damit steigt die FSGG ins Online-Business mit ein. Aveato intensiviert seine Aktivitäten im Ruhrgebiet.

Die Idee hinter dieser Kooperation: Das FSGG-Team kümmert sich um die Produktion in Küche und Service vor Ort. Aveato liefert den fertigen Auftrag aus und übernimmt sämtliche Verwaltungsaufgaben von ihrer Systemzentrale in Berlin aus. Dazu nutzt Aveato sein Cloud- und Tablet-basiertes Cateringsystem "aKitchen" an. Das System bildet den Prozess der Wertschöpfung ab und digitalisiert die Zusammenarbeit von Auftraggeber und Partner komplett.

Zufriedene Geschäftsführer

Für Geschäftsführer Frank Schwarz passen das Konzept von Aveato und seine innovative Software genau zu seinen Vorstellungen für die Weiterentwicklung seiner FSGG.
„Mit Aveato sprechen wir neue Geschäftskunden an.“
Frank Schwarz, Geschäftsführer FSGG
Er sieht in der Online-Präsenz von Aveato großes Potenzial und ist froh, zusammen mit dem geschickten Logistiker Aveato zu kooperieren. Die FSGG weitet ihr Geschäftsfeld aus in ein Segment, das ohne den neuen Partner unerreichbar gewesen wäre.

Auch Gründer und Geschäftsführer von Aveato Catering Alexander Schad freut sich auf die gemeinsame Zukunft im hartumkämpften Business Catering. Erst im Februar 2019 eröffnete Aveato eine neue Catering-Küche in Düssledorf. Mit der neuen Partnerschaft bleibt Aveato weiter auf Epansionskurs in Deutschland.
„Fortan sind wir auch in den zukunftsträchtigen Metropol- und Messeregion Duisburg und Essen vertreten.“
Alexander Schad, Gründer und Geschäftsführer von Aveato Catering
Schads Unternehmen will in den kommenden Jahren ihre Netz an Partnern in Deutschland auf bis zu 30 erweitern. Um dieses Ziel zu erreichen, sei die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Duisburger Caterer FSGG ein weiterer Schritt.

Über die FSGG
Das Catering-Unternehmen mit Produktionsstätte auf dem Duisburger Großmarkt betreibt Party-, Event-, Messe- und Schiffscatering und versorgt Schulen und Kindergärten mit Mittagessen. Auf über 750 Quadratmetern Fläche in einer ehemaligen Markthalle werden monatlich laut Unternehmensangaben rund 25.000 Essensportionen frisch zubereitet. Die FSGG beschäftigt 90 Mitarbeiter. Die moderne Produktionsstätte wurde nach den aktuellen Richtlinien der EU zertifiziert und ist seit 2013 auch bio-zertifiziert.

Über Aveato Catering
Aveato Catering wurde 1999 von Kaspar Althaus und Alexander Schad in Berlin gegründet. Heute besitzt das Unternehmen Niederlassungen mit eigener Küchen- und Infrastruktur in Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München. Neben den eigenen Küchen haben sie noch drei Partner mit denen eng zusammen gearbeitet wird. Mit möglichst unkomplizierten Prozessen ist man auf die Zielgruppen Office & Business sowie Messe & Events spezialisiert. Hinzu kommen bundesweite Roadshows, Veranstaltungen in mehreren Großstädten sowie Businesslunch-Events.



stats