Gastgewerbe-Umsatz Juli

Verbessert zum Vormonat, weit unter Vorjahr

Vor allem die Außengastronomie trug im Juli zur Erholung bei.
Imago Images / Jochen Tack
Vor allem die Außengastronomie trug im Juli zur Erholung bei.

Gutes Wetter und Lockerungen sorgten im Juli für eine weitere Entspannung des Gastgewerbe-Umsatz im Vergleich zum Juni. Allerdings liegt der Umsatz noch weit unter Vorkrisenniveau. Das geht aus den Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor.

Dementsprechend stieg der Umsatz im Gastgewerbe im Juli 2020 nach Kalender- und Saisonbereinigung real (preisbereinigt) um 21

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats